Wirtschaft

IHK informiert zum Chinageschäft in Coronazeiten

Webinarreihe „Greater China Business Lunch“
 
Am  16.  Oktober startet eine Webinarreihe der Industrie- und Handelskammer für  Ostfriesland  und Papenburg (IHK), in der es um aktuelle Einblicke und Hilfestellungen   für  das  Chinageschäft  in komplexen  Zeiten  geht.  In Kooperation  mit  der  Delegation  der Deutschen Wirtschaft in China finden insgesamt  sieben  Termine  statt,  die sich  verschiedenen Themen wie der Lieferantenbetreuung   und   dem   Qualitätsmanagement   in   Zeiten   ohne Reisemöglichkeiten,   den Entwicklungen   in  Hongkong  und  Taiwan,  dem E-Commerce oder auch Finanzierungsfragen widmen.
 
 
Die  kostenlosen  Webinare  finden jeweils freitags von 12.00 bis 13.00 Uhr statt.  Zur  Teilnahme  wird  lediglich  ein  Endgerät mit Lautsprecher und Mikrofon  (beziehungsweise  Headset)  und  Internetzugang  mit  Web Browser benötigt.   Alle  weiteren  Informationen,  Details  zu  den  Inhalten der einzelnen  Webinare  und  eine  Anmeldemöglichkeit  unter  www.ihk-emden.de (Dok.-Nr. 4899930).

Anzeige: